Kombinierter Versicherungsschutz - Exklusiv für ausländische Gäste der Goethe-Institute

Eines der wichtigsten Ziele des Goethe-Instituts ist die Förderung der Deutschen Sprache. Dazu offeriert das Goethe-Institut ausländischen Gästen auch in Deutschland hochqualifizierte Sprachkurse.

Klemmer International hat im Rahmen einer erfolgreichen langjährigen Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut ein Versicherungskonzept entwickelt, welches ganz auf die Bedürfnisse der Institute zugeschnitten ist.

Die Mitarbeiter der Goethe-Institute beraten sie gerne bei der Beantragung der Versicherung, in der Abwicklung der Beitragsentrichtung und im Krankheitsfall. Sollten Sie sich nach Beendigung des Sprachkurses noch einige Zeit in Deutschland/Europa aufhalten, beantragen Sie im Anschluss unbürokratisch unsere preiswerte "Guests" Versicherung.

Als Kursteilnehmer des Goethe-Instituts gewähren wir Ihnen bereits ab Einreise Versicherungsschutz für Kranken- , Unfall- und Privathaftpflicht -Schäden.

Zu Ihrer Entlastung übernimmt das von Ihnen besuchte Goethe-Institut vor Ort:

  • Beantragung des Versicherungsschutzes
  • Abwicklung der Beitragsentrichtung
  • Beratung und Serviceleistungen
  • Beantragung unserer Gästeversicherung - für Ihren weiteren Aufenthalt in Deutschland nach Beendigung Ihres Sprachkurses

Ihre Vorteile

  • Krankenversicherung ohne Selbstbeteiligung und Limit
  • 100% Erstattung der medizinisch notwendigen kurativen Heilbehandlungskosten infolge von akuten Krankheiten (nur Notfälle) und Freizeit-Unfällen
  • direkte Abrechnung der Leistungen des Arztes oder des Krankenhauses durch unseren ‘Behandlungsschein’
  • schnelle Erstattung an den Arzt oder das Krankenhaus
  • Schadenregulierung durch die Klemmer International Versicherungsmakler GmbH
Reisekrankenversicherung
Ambulante Heilbehandlung
Ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel (keine Nähr-, Stärkungs-, Kosmetikpräparate o.ä.)
Ärztlich verordnete Hilfsmittel die infolge eines Unfalls notwendig werden und der Behandlung der Unfallfolgen dienen
Schwangerschaftsbehandlungen und anschließende Entbindung innerhalb des Vertragszeitraumes bei einer in der Vertragslaufzeit enstandenen Schwangerschaft
Stationäre Heilbehandlung einschl. Operationen in der allgemeinen Pflegeklasse (Mehrbettzimmer ohne Wahlleistungen, kein Privatarzt).
Ein Kostenübernahmeantrag des jeweiligen Krankenhauses ist erforderlich.
Ärztlich verordneter Krankentransport
Medizinisch notwendiger Rücktransport ins Heimatland
Überführungs- oder Bestattungskosten
Zahnbehandlung im Rahmen einer akuten Schmerztherapie sowie eine damit im Zusammenhang stehende
  • Zahnfüllung in einfacher Ausführung
  • Wurzelbehandlung
  • Zahnextraktion
Einfache Reparatur von vorhandenem Zahnersatz zu 50% bis max. € 1.000,–
Einfache Reparatur von vorhandenem Zahnersatz nach einem Unfall zu 100% bis max.€ 2.500,–
Unfallversicherung
Todesfallleistung€ 5.000,–
Invaliditätsleistung Grundsumme€ 50.000,–
Invaliditätsleistung bei Vollinvalidität durch 225% Progression€ 112.500,–
Privat- und Berufshaftpflichtversicherung (Subsidiärdeckung)
Deckungssumme pauschal für Personen- und Sachschäden € 2.000.000,–