Versicherungsschutz beantragen

Nutzen Sie die unkomplizierte Möglichkeit, Ihre Erntehelfer-Versicherung über unseren gesicherten Server abzuschließen!

Oder lieber per Brief, Fax oder E-Mail (Saison 2018)?

Alternativ zum Online-Abschluss können Sie auch eine unserer Vorlagen herunterladen und ausgefüllt an unser Büro schicken, faxen oder per E-Mail senden. 

Meldeliste Saison 2018 - für sozialversicherungsfreie Erntehelfer
Meldeliste Saison 2018 - für ausländische Lohnunternehmer

Saison 2017

Sie möchten noch für die Saison 2017 abschließen? Dann laden Sie sich hier eine unserer Meldelisten herunter und senden Sie diese ausgefüllt per Post, Fax oder E-Mail an unser Büro. 

Meldeliste Saison 2017 - für sozialversicherungsfreie Erntehelfer
Meldeliste Saison 2017 - für ausländische Lohnunternehmer

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den Versicherungsschein, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die weiteren Informationen nach § 7 Abs. 1 und 2 des Versicherungsvertragsgesetzes in Verbindung mit den §§ 1 bis 4 der VVG-Informationspflichtenverordnung und diese Belehrung jeweils in Textform erhalten haben, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs in Verbindung mit Artikel 246 § 3 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an Klemmer International Versicherungsmakler GmbH.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs endet der Versicherungsschutz, und wir erstatten Ihnen den auf die Zeit nach Zugang des Widerrufs entfallenden Teil der Prämien, wenn Sie zugestimmt haben, dass der Versicherungsschutz vor dem Ende der Widerrufsfrist beginnt.
Den Teil der Prämie, der auf die Zeit bis zum Zugang des Widerrufs entfällt, dürfen wir in diesem Fall einbehalten; dabei handelt es sich um einen Betrag, der wie folgt errechnet wird:
Tagestarif: Anzahl der Tage, an denen Versicherungsschutz bestand, x vereinbarte Tagesprämie;
Monatstarif: Anzahl der Tage, an denen Versicherungsschutz bestand, x 1/30 x vereinbarte Monatsprämie;
mindestens jedoch 10,– €.
Die Erstattung zurückzuzahlender Beträge erfolgt unverzüglich, spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs. Beginnt der Versicherungsschutz nicht vor dem Ende der Widerrufsfrist, hat der wirksame Widerruf zur Folge, dass empfangene Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben sind.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch sowohl von Ihnen als auch von uns vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Wir schützen Ihre Daten durch SSL-Verschlüsselung

Ihre persönlichen Daten behandeln wir sorgfältig. Dabei halten wir uns strikt an die Vorschriften des Datenschutzes.

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 256-Bit-Verschlüsselung über das Internet übertragen.

Was ist SSL bzw. was bedeutet SSL?

SSL ist die Abkürzung für "Secure Socket Layer". Die SSL-Sicherheitstechnologie gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten, Ihre Bestell- und Bezahlinformationen sicher über das Internet transferiert werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für uns lesbar sind.

Woran erkenne ich eine SSL-verschlüsselte Webseite?

Sie können die Verschlüsselung an der sich ändernden Adresszeile erkennen. Die URL ändert sich automatisch von "http://..." in "https://...". HTTPS ist die Abkürzung für Hypertext Transfer Protocol Secure.